Kurkuma antioxidativ schmerzlindernd

Curcumin ist der Wirkstoffim Kurkuma (2-5%), dem viele gesundheitsfördernde Eigenschaften zugeschrieben werden. Es wirkt antioxidativ, entzünduntgshemmend, antiseptisch und schmerzlindernd.
Kurkuma soll vielfältige Unterstütung leisten bei Problemen rund um den Darm, Entzündungen, präventiv bei Alzheimer und Krebs, Diabetes, Verdauungs-, Gallen- und Leberbeschwerden, hohem Cholesterin.

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten der GOLDENEN PASTE:
100 gr. zertifiziertes Bio-Kurkumapulver
10 gr. Ceylon Zimt
10 gr. schwarzer Pfeffer (am besten frisch gemahlen)
10 gr. Ingwerpulver
60 ml zertifiziertes Bio-Kokosöl/-Mandelöl/-Hanföl
500 ml Wasser

 

 

 

 

 

 

Zubereitung der GOLDENEN PASTE:
Kurkuma, Zimt, Pfeffer und Ingwerpulver in einem kleinen Topf leicht anrösten. Durch schluckweise Zugabe von je ca. 100ml Wasser ablöschen. Unter ständigem Rühren eindicken lassen und immer wieder Wasser nachschütten. 60ml Öl hinzugeben und auf kleiner Flamme köcheln bis eine zähe Masse (Paste) entstanden ist. Topf vom Herd ziehen und die Paste in ein sterilisierte (in heissem Wasser ausgekochtes Glas+Deckel) Schraubveschlussglas einfüllen. Das Glas verschliessen und abkühlen lassen. Im Kühlschrank auf unterer Ebene (0° – 6°C) aufbewahren. Haltbarkeit ca. 30 Tage.

Zubereitung Tee:
1 Glas heißes Wasser, 1-2 Teelöffel GOLDENE PASTE und 1-2 Teelöffel Honig.

Zubereitung Milch:
1 Glas heiße Kokos- oder Mandelmilch, 1-2 Teelöffel GOLDENE PASTE und 1-2 Teelöffel Honig.

Wichtig: Nicht geignet bei Schwangerschaften und für Kinder unter 12 Jahren.